Chronik

Die Firma Bernardi wurde von meinem Großvater Ignaz Bernardi, welcher das Schuhmacher Gewerbe vom 1. Mai 1923 bis 1. Mai 1926 abschloss, gegründet.

  • 1929 in St. Ulrich Gröden als Schuhmacher von Bergschuhen.
  • 1940 Schuhmacher Werkstätte in Anif.
  • 1947 übersiedelten sie in die Alpenstraße neben Gasthaus „LISA“.
  • 1965 übernahm mein Vater Alois Bernardi als Orthopädie Schuhmacher Meister.
  • 1966 begann Alois Bernardi in der Jakob-Auerstr. 4 mit dem Handel von Schuhen.
  • 1971 übersiedelten sie zum heutigen Standort in der Alpenstraße.
  • 1993 habe ich Walter Bernardi die Firma übernommen.
  • 2002 Umbau des Geschäftes.